Zeigt alle 4 Ergebnisse

Augen Vitamine-Die 10 wichtigsten Nährstoffe für die gute Sehkraft
Vitamin A, das Vitamin, dessen Vorstufe Beta-Carotin unter anderem in Karotten zu finden ist, und wird Körper in Vitamin A umgewandelt, ist essentiell am Sehprozess beteiligt. Außerdem ist das in Spinat, Brokkoli, Aprikosen, Fisch undMilchprodukte zu finden.
Vitamin B (B6, B12 und Folsäure) spielen bei der Vorsorge eine große Rolle.
Vitamin E stärkt das Immunsystem
Vitamin C fängt freie Radikale, die z. B. durch ultraviolette Strahlung entstehen und die Zellen schädigen können.
Omega-3-Fettsäuren können ebenfalls das Risiko einer Makuladegeneration verringern und bei ausreichender Versorgung trockene Augen vermeiden.
Eine verringerte Zufuhr von Zink kann gegebenenfalls die Entwicklung eines grauen Stars begünstigen.
Vitamin A und Vitamin E gehören zu den fettlöslichen Vitaminen und sollten immer mit etwas Fett oder Öl zusammen verzehrt werden, damit unser Körper sie besser verwerten kann.